Notfallschulung für Pflegedienste

Pflegeeinrichtungen werden in regelmäßigen Abständen seitens des MDK überprüft. Hier wird auch die Ausbildung der Mitarbeiter einer Einrichtung geprüft und in den Bericht aufgenommen.  

Auch in Pflegeeinrichtungen muss man sich mit akuten Notfallereignissen beschäftigen, so können Sturzgeschehen aber auch akute Erkrankungen einen Notfall auslösen. Hier müssen die Pflegekräfte in den ambulanten und stationären Einrichtungen schnell und umsichtig handeln.

Auf dem Lehrplan stehen einfache und effektive Wundversorgungen, die Durchführung der Stabilen Seitenlage und die Wiederbelebung mit und ohne Hilfsmittel. Das sehr praxisorientierte Training führt bei einer regelmäßigen Teilnahme zu einer patientennahen Notfallversorgung.

Die Anforderungen an Pflegekräfte in ambulanten und stationären Einrichtungen werden immer anspruchsvoller. Schließlich möchte jeder die Sicherheit haben, dass seine Angehörigen die bestmögliche Versorgung erhalten. Dazu gehört auch die Erstversorgung von Notfallpatienten. 

Wir bieten Ihnen folgende Kurskonzepte für Ihre Einrichtung an:

Basisseminar
            - Grundlagen der Notfallversorgung

Aufbauseminar
            - Fallsimulationstraining

Wichtiger Bestandteil unserer Seminare für Pflegekräfte sind unsere simulierten Fallbeispiele. Das Teamtraining optimiert die Versorgung der Patienten.